Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2006, 15:38     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Die Geschichte der Bayerischen Motoren Werke auf 600 Seiten

Das Sachbuch „Das Unternehmen BMW seit 1916“ ist ab sofort erhältlich.

In ihrer neunzigjährigen Geschichte durchliefen die Bayerischen Motoren Werke eine wechselvolle wie spannende Entwicklung. Mit dem jetzt vorliegenden Band „Das Unternehmen BMW seit 1916“ legt die BMW Group Mobile Tradition erstmals ein Buch auf, das diese Entwicklung von den Anfängen bis in die Gegenwart umfassend und strukturiert beschreibt.

München. Die beiden Autoren - Dr. Florian Triebel und Manfred Grunert - haben die Geschichte der BMW AG in zehn thematisch geordnete Kapitel unterteilt. Von der Unternehmens- und Produktgeschichte, über die Entwicklung des Vertriebs wie der Werbung bis hin zur Fahrzeugentwicklung und Produktion wurden alle für die BMW AG geschichtlich bedeutenden Einflussgrößen untersucht. Mit einem Verweissystem sind die zehn Kapitel zu einem themenübergreifenden Werk miteinander verzahnt. Hunderte von hochwertigen Fotos, Skizzen und Anzeigenmotiven aus neun Jahrzehnten illustrieren die Geschichte des bayerischen Unternehmens auf seinem Weg zum global agierenden Konzern.


Ein Lexikon im Anhang

Der ausführliche Anhang „Daten und Fakten“ enthält eine Aufstellung aller in Serie produzierten Flugmotoren, Motorräder und Automobile sowie die Unternehmenskennzahlen und Kurzbiographien aller Vorstandsmitglieder der BMW AG seit Unternehmensgründung.

Auch in englischer Sprache Erhältlich: „Das Unternehmen BMW seit 1916“

Erschienen ist das Buch als fünfter Band in der Reihe „BMW Dimensionen“. Für 59 EUR ist es im Buchhandel (ISBN: 3-932169-46-8) sowie bei allen BMW-Händlern (BMW Best.-Nr: 01090398983) zu beziehen.

Ebenfalls erhältlich ist das Buch in englischer Sprache mit ISBN 3-932169-47-6 oder der BMW Best.-Nr. 01090398988.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten