Thema: 3er / 4er allg. Federbeinlager gewechselt-ohne Erfolg
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2002, 15:47     #3
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
@Andi 328i
Habe nächsten Monat auch vor die Domlager hinten zu wechseln,da meiner auf der HA bei kurzen Querrillen und Kurvenfahrt regelrecht versetzt
Ich hoffe es liegt daran,bin mir zwar nicht sicher,machs aber trotzdem,da es ja anscheinend ein bekannter Schwachpunkt beim 3er ist!Auf jeden Fall denke ich werde ich gleich beide Lager wechseln,besser is das!
Kann Dir bei deinen Problemen,leider auch nicht weiterhelfen

Aber warum hast Du Dir nicht gleich die vestärkten Domlager vom E46(M3) direkt bei BMW geholt?Kosten erstens nicht die Welt (mein Angebot von NL Hannover ca.47 € inkl.Mwst,für beide inkl. optionale Verstärkungplatte) und passen defenitiv auch in den E36!
Hab gerade nicht den Link zur Hand,aber schau mal in der Suche unter den entsprechenden Begriffen!
Ach so noch was,ich würde ich A.T.U und Fachbetrieb nie in zusammenhang bringen und was die Materialqualität angeht schon gar nicht

Viel Glück und Erfolg bei der Fehlerbehebung
__________________
So long
MfG
Jörg

!!!Wer später bremst,ist länger schnell!!!
Mit Zitat antworten