Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2002, 11:48     #8
hilfi   hilfi ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 24

Aktuelles Fahrzeug:
Peugeot 206 CC
akuma

würde gerne einen bmw von einem werksangehörigen kaufen. aber das geht bei mir nicht. ich wohne in der schweiz und will einen bmw aus d importieren. die mwst muss also ausweisbar sein, da ich beim bmw import 11,6 % abgaben an den schweizer staat zahlen muss ist es für mich schon wichtig, die 16 % dt. mwst wieder zurückzuerhalten.

kannst du mir trotzdem mal einen link geben, wo ich diese wagen finden würde?

die bmw händler wollen ihr kisten einfach zu teuer verkaufen. wenn ich z.b. 10 % auf einen neuwagen bekommen und die händler einen jahreswagen mit 20 % unter liste verkaufen ist das keine ersparniss. den ich hab einen neuwagen, dh. ein jahr jünger und kann den später ja auch wieder teuer verkaufen als einen gebrauchten.

für einen jahreswagen muss mind. 25 % unter liste stehen, sonst ist für mich nicht interessant. und bmw garantie brauch ich ja auch noch (was wieder gegen privatkauf spricht).
Mit Zitat antworten