Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2002, 11:42     #10
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@330cic

IMHO ist die Hinterachse beim Cabrio kürzer übersetzt, da es schwerer und aerodynamisch ungüstiger als das Coupe/Limo ist. Durch die kürzere Übersetzung fällt das nicht so auf und das Cabrio fühlt sich genauso agil an wie die anderen Modelle.

Da sowieso alle Modelle bei 250 km/h abgeregelt werden, ist die theoretisch geringere Vmax. beim Cabrio für BMW auch kein Thema.

Die Achsübersetzung zu ändern ist mit den Serienteilen des Coupes/limo sicherlich möglich. Allerdings muss dann zur Eintragung evtl ein Abgasgutachten erstellt werden (teuer), da die Übersetzung Einfluss auf die Abgaswerte hat.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten