Thema: 3er / 4er allg. Kostenfrage zur Reparatur
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2002, 09:07     #3
Stefan80   Stefan80 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-51069 Köln
Beiträge: 43

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318i Limousine, EZ 5/92

K-RC 797
Moin...

Also grundsätzlich finde ich die Darstellung auf der Seite nicht falsch, aber...

1. hatte ich nicht vor eine halbe Weltreise nur für den Einbau einer Nockenwelle zu machen (komme aus Köln)
2. Wo bekomme ich die "richtige" Nocke her in meinem Lebensumfeld?
3. Zahnriemen ist bei mir letztes jahr schon gemacht worden (Wieviel km laufleistung hat der?)

Was kann ich machen, wenn der Vertragshändler darauf besteht nur die Originale Nocke zu verbauen? und warum hat bmw gegen dieses Härteproblem noch nichts unternommen?

Thx

Stefan

PS: Wieviel sinn macht eigentlich eine Sportnocke?

Geändert von Stefan80 (17.05.2002 um 09:10 Uhr)
Mit Zitat antworten