Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2006, 15:32     #16
NorbertMPower   NorbertMPower ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von NorbertMPower
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-51427 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 401

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39
1) Ich sage bestimmt nichts gegen ausländische Fahrer in der DTM (ich war begeisterter Cecotto- und erst recht Soper (!)-Fan), aber es sollte die Ausnahme sein, nicht die Regel.

2) Gleiches gilt für die Auslandsrennen; in der echten DTM (1987 bis 1992) waren das 2 (!) pro Saison; heute sind's 5-6 und Hr.Aufrecht und Komplizen wollen noch mehr !
Die Interessen der deutschen Fans (ich denke, das ist eine D(!)TM ?) interessieren dabei anscheinend nur periphär.
[Die (naturgemäß) nur sehr geringe Anzahl Deutschland(naher) Rennen der WTCC reißt mich allerdings zugegebenermaßen auch nicht gerade zu Beifallsstürmen hin.]

3) Die "winzige" WTCC und die "Riesen-DTM" - das ist echt ein Brüller !
Zwei beteiligte Hersteller sind also "riesig" und vier (Tendenz steigend !) sind "winzig" ? (von der Größe des Gesamt-Starterfeldes ganz zu schweigen).

Wie mehrfach erwähnt, ist das Hauptproblem die "Hinterbänkler"-TV-Präsenz der WTCC.
Würde die WTCC zu prime time mit 2-3 Sendestunden auf ARD/ZDF oder RTL übertragen, könnte die "DTM" (eigentlich "WPM" -Weltweite Prototypen Meisterschaft-) innerhalb kürzester Zeit einpacken (außer vielleicht bei D+W-Kundschaft, für die nur Zylinderzahl und Leistung zählen).

In diesem Zusammenhang muß man allerdings auch sagen, daß die Kompetenz und die Art und Weise des "an-den-Mann-Bringens" derselben bei Eurosport um Welten besser ist, als diejenige der Herren Ludwig und "Donzelli" (oder wie heißt dieser unsägliche Pferdesportler ?).

Deren schmerzhaftes Gemisch aus Daimlerhörigkeit und kompletter Inkompetenz steht kurz vorm Tatbestand der "schweren Körperverletzung".

Jedenfalls steht nicht umsonst alle paar Monate ein Ansehen meiner DTM-Videos 1989-1992 auf meinem Feierabend-Pflichtprogramm.

Und je mehr ich das dort Gezeigte mit der aktuellen Möchtegern-DTM vergleiche, destso weniger kann ich mich daran sattsehen (Steve Soper alleine....mmmmmm...:-)

In diesem Sinne,

Gruß, Norbert

Geändert von NorbertMPower (29.11.2006 um 15:37 Uhr)
Mit Zitat antworten