Thema: 1er E87 u.a. 118d vs. 320d Touring (E46)
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2006, 08:01     #1
tobi0976   tobi0976 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: D-76761 Rülzheim
Beiträge: 532

Aktuelles Fahrzeug:
325i Touring E46

GER- PT666
118d vs. 320d Touring (E46)

Hallo zusammen!
Ich stell das mal hier ins Einser Forum weil ich denke, dass es einige Umsteiger und nicht nur neu Einsteiger gibt.
Meine Freundin hat sich gestern für eine Dienstfahrt einen 120d Mietwagen geholt. Den mußte ich dann natürlich auch mal fahren. Und ich muß sagen: "WOW". Hätte nie gedacht, dass der Unterschied zu meinem E46 so gravierend ist. Natürlich hab ich einen Touring und bin somit schwerer aber allein das Ansprechverhalten des Motors ist ganz anders.
Der 120d ist ja vom Motor her fast so spontan und leichtfüßig wie ein Benziner. Ich war echt begeistert! Natürlich ist auch das ganze Fahrverhalten ein anderes aber darum geht es mir weniger.

Mich interessiert hier jetzt eher der 118d. Nach den im Verlgeich zu meinem 320d überragenden (Er-)Fahrleistungen des 120d, stellt sich mir nun die Frage ob der 118d in den Fahrleistungen eher mit dem "alten" 320d Touring vergleichbar ist?

Ich hab leider keine nackten Zahlen mehr zum 320d gefunden aber die Unterschiede der Werte zwischen 120d und 118d sind doch schon gravierend:

0-100km/h:
118d - 10s
120d - 7,9s

Wenn ich mich recht erinnere liegt mein 3er irgendwo dazwischen.

Das fände ich ja auch nicht schlimm. Wenn sich aber der 118d genauso spritzig und leichtfüßig (spontan) fährt wie der 120d (nur eben etwas langsamer), wäre das für mich schon eine Überlegung Wert. Vor allem auch wenn ich die Kosten für Versicherung, Steuer, etc. bedenke...

Hat dazu also jemdan Erfahrungen?
Spritmonitor von tobi0976
Mit Zitat antworten