Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2006, 10:44     #13
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.921

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ich persönlich glaub da schon eher dran,dass dein Kumpel den Wagen schon ordentlich ran nimmt oder ihn im Kurz- und Stadtverkehr hauptsächlich bewegt. Denn so schlecht wie du es hier beschreibst liegt der Verbrauch auch beim 130i nicht. Mehr als 9-11l dürfte der nicht verbrauchen wenn man ihn etwas sportlich bewegt und und nicht nur auf Kurz- und Stadtverkehr unterwegs ist.
Ich selbst bin auch schon mit sportlicher Fahrweise nen 645Ci mit 11l gefahren oder aber nen X5 4.8is mit 14l ohne dabei auch nur ansatzweise zu schleichen und das Gaspedal zu streicheln.
Was den Ölverbrauch angeht,so hängt das immer vom Einfahrprozedere ab. Unser 118d mit nun ~10tkm hat sich seit seines Lebens noch keinen Tropfen Öl genehmigt. Der Stand ist immer noch auf max wie bei Übernahme mit km-Stand 7 und mein Z4 2.5i hat auch noch keinen Tropfen Öl auf seinen knapp 3tkm benötigt.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten