Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2006, 22:03     #11
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.473

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Ein Kumpel von mir hat sich einen Halbjahreswagen 130i, 30 Tkm, mit Schaltgetriebe und 18-Zöllern für 37 TEUR abzgl. Inzahlnahme 535i mit 370 Tkm = 32 TEUR zugelegt. Der Vorbesitzer war BMW-Mitarbeiter.

Etwas irritiert bin ich von seinen anhand Tankquittungen errechneten Verbräuchen: 13-17 Liter . Zudem mußte er nach 17.000 KM einen Liter Motoröl nachschütten .

Klingt nicht gerade nach High-Tech. Mein 97er 328i (okay mit 193 PS lt.Werksangabe) konnte ich selbst bei Vollgasorgien nie über 12 Liter treiben. In der Regel waren es 11,5. Öl hat noch keiner meiner BMW gebraucht. Wo liegt da der Fortschritt?

Saugen die 330i E90 genauso viel Sprit oder hängt es evtl. am schlechten cw-Wert des 130i?

PS: Sein Bordcomputer heuchelt ihm auch immer geringere Werte vor als tatsächlich vorhanden. Bei meinem 320dT werden zwischen 0,7 und 1,1 Liter zu wenig angezeigt. Gibt es auch BC's die zuviel anzeigen? Wohl eher nicht ...
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten