Thema: 1er E87 u.a. Kauf 130i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2006, 13:09     #54
neelex   neelex ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1.105

Aktuelles Fahrzeug:
NEU 120d Coupe E82; 330Ci Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von golfer
ich schaue ja auch fast täglich bei den einschlägigen börsen, da ich mich der fanszination einen 130i haben zu wollen irgendwie nicht widersetzen kann

ich denke wenn ich tatsächlich so unvernünftig sein werde (130 statt A3 sportback TFSI), dann wird es ein HJW oder JW werden, da ich nicht bereit bin den erheblichen wertverlust im ersten jahr zu tragen...das Gleiche gilt allerdings auch für 325i oder 330i, auch da ist der wertverlust im ersten jahr ähnlich groß...

gegen eventuell erhöhten verschleiss kann man sich ja mit einer folgegarantie bis zum 4.Jahr etwas absichern..wobei vermutlich der sechszylinder klagloser auch härtere beanspruchung übersteht als viell ein 120d, der unachtsam gefahren wird...

naja, wenn, dann sowieso erst im frühjahr, und eigentlich mag ich ja einen mit der sportautomatik haben..aber da gibts zur zeit nur ganz wenige zu eher happigen preisen...

einen 125i würde ich mir auch wünschen...wäre für mich nahezu ideal..realtiv sparsemer 6zyl mit völlig ausreichender leistung in nem für mich ausreichend großen auto, also emotion und vernunft super kombiniert
Habe auch gerade mal in der Gebrauchtwagenbörse geschaut. Schon sehr interessant, da gibts recht neue 130i für unter 30k€, nicht schlecht Die 120d kosten da auch nicht viel weniger. Wenn nur der hohe Spritverbraucht nicht wäre....Bei einer geringen Jahresfahrleistung könnte man sich das fast überlegen...

Gruß
Neelex
__________________
Meine Userpage
Userpage von neelex
Mit Zitat antworten