Thema: 3er / 4er allg. Höhere Motorleistung für 316i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2002, 13:14     #75
Ulli[TI]   Ulli[TI] ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: NRW
Beiträge: 95

Aktuelles Fahrzeug:
323ti / Fiat 500 (650) 63PS / KTM Duke II / Suzuki RG 500 118PS
@David

wie soll ich jetzt Dich und deine Aeusserungen einstufen, da Du dir offensichtlich die Rahmenbedingungen immer so zurechtlegst, dass Du mit deinem Marken-Bashing weiter machen kannst.

Zitat:
Und beim neuen? Ich dachte wir gehen von dem aus?
Es war nie die Rede, dass ein bestimmter Astra gemeint war, im Gegenteil, es wurde sogar ueber Kadetts gesprochen.

Zitat:
Btw. es sind ja nur normale Sportsitze (toll es steht Recaro drauf) ich seh da keinen Unterschied zu BMW Sportsitzen
Dazu ein anderer Quote von Dir:
Zitat:
Und Opel bietet ja auch nicht richtige Sportsitze..
Was denn nun ?
Entweder hat Opel keine Sportsitze, dann hat BMW aber auch keine oder aber .....

Richtig ist die Sportsitze von Opel werden hauptsaechlich** von Recaro hergestellt. Wobei die Stoffbezogenen speziell fuer Opel hergestellt werden und die Ledersitze iR direkt aus dem Recaro-Programm kommen

zu ** Opel hatte eine kurze Zeit fuer die oberen Fahrzeugklassen zusaetzlich Koenig unter Vertrag

Zitat:
nach 5 Jahren fängt der an allen Ecken an zu rosten... Ist bei meinem BMW nicht so
Sind wir wieder an der Stelle angelangt?
Stichwort Vergleichbarkeit:
Wurde der Astra genau so gepflegt, wie dein BMW?......
Mein Kadett ist 25Jahre alt, der Fiat ist 33Jahre alt und die RG ist auch schon 17Jahre alt.

Wo und in welchen Zustand wird Dein BMW in 33 Jahren sein ?

Aber um es mal auf Deinem Niveau zu machen:
Vor nicht all zu langer Zeit standen am Strassenrand mehr BMWs mit verrecktem Motor, als Leitpfosten. Wenn Oelgruch in der Luft lag so war zu 70% ein BMW unterwegs, die anderen 30% waren VWs.

Merkst Du es ? Mit Deiner Art rumzuprollen, denn nichts Anderes ist es, wirst Du letztlich bei Diskussionen immer den Kuerzeren ziehen.
Mit Zitat antworten