Thema: 3er / 4er allg. DME Motorsoftware Update quatsch!?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2002, 17:56     #6
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.188

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von 328i-E46-Racer
@ FoxMiq
Natürlich würde sich das Update bei deinem 323er auch lohnen. Mein 328i E46 hatte auch dieses Verschlucken beim Gasgeben aus unteren Drehzahlen. Nun ist es verschwunden. Erfreulicher Nebeneffekt seit dem Update ist, dass der Motor deutlich giftiger am Gas hängt und bei Drehzahlen ab 4500 U/min besser beschleunigt. Der Motor zieht vom Drehzahlkeller bis zur Maximaldrehzahl sehr sauber durch.
Das klingt Alles sehr vielversprechend. Da werde ich die Tage gleich mal bei meinem Händler vorbeischauen...

Zitat:

Vor dem Update sollte nachgeschaut werden ob ein Fehler im Fehlerspeicher vorhanden ist.
Bei mir hatte es inkl. Auslesen des Fehlerspeichers + Update ca. 20min gedauert.

Da ich bei diesem Händler arbeite hat mich der Spass nichts gekostet...

Aber 90 EUR sind ein schlechter Witz!

Daniel
Hmmm... Da ich nicht bei einem Händler arbeite, wird mich der Spaß wohl etwas kosten. Aber bei €90,- werd´ ich denen was erzählen!
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten