Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2002, 01:15     #7
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.164
@Pandur
Diesel mit Chip scheidet wegen der von Dir schon angesprochenen ohnehin mäßigen Haltbarkeit für mich persönlich aus.
Der 330d verliert seine Zeit:
1) Beim Anfahren
2) Durch einen zweiten Schaltvorgang bis Tempo 100
Wenn er aber mal läuft geht er objektiv genauso gut, subjektiv sogar besser als der 330i .

Zu dem Probefahrtfahrzeug:
Der Verkäufer: "der war noch nicht freigefahren, die Kunden eiern damit immer nur in der Stadt rum und wollen ihn angucken" (M-Paket, 18", ...)
Danke für das Gespräch und die aufschlussreiche Probefahrt!

@BO
Ich wollte vor einem Jahr ja eigentlich ein M3 Cabrio statt des Porsche anschaffen. BMW hat sich jedoch damals zu blöd angestellt, während ich von Porsche wirklich umworben wurde. Mehrere!!! Probefahrten haben mich dann überzeugt - vom Handling!

Dabei muss man die Fahrwerkskomponenten berücksichtigen:
Ein serienmäßiger Boxster hat wohl wirklich so seine Probleme mit einem serienmäßigen M3. Daher habe ich auch die extremste Version gewählt und den Komfort ziemlich verbannt:
- Sportfahrwerk
- 18" Räder im GT3 Design
- 5 mm Distanzen rundum
Alle diese Teile sind original von Porsche, die Verkäufer raten davon ab, da zu wenig Komfort. Ich bin aber deutlich jünger als deren normale Kundschaft, daher habe ich mir den Spass erlaubt und bis heute nicht bereut. Außer einer Elise konnte noch kein Fahrzeug dieser Kombination bzgl. Handling "das Wasser reichen".
Mit dieser Kombination wünscht man sich nur noch den M3 Motor hinter den Sitzen
Um den beneide ich Dich wirklich, aber für einen Boxster wird es in absehbarer Zeit keine vernünftige Leistung geben, "der Abstand zum Carrera muss gewahrt werden"

SO EIN SCHMARRN !!!

In diesem Sinne eine gute Nacht!

Harald
Mit Zitat antworten