Thema: 3er / 4er allg. Höhere Motorleistung für 316i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2002, 22:55     #31
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
@Memphis, da hast Du mich völlig falsch verstanden. Ich hab absolut nix gegen Tuning. Eher im Gegenteil. Ich wollte Dir nur Optionen nennen, aber eben auch Infos, mit was Du rechnen mußt. Daß Du eben nicht so von einem Schlag an 50 PS Mehrleistung hast, sondern "nur" mit ca. 20 PS Mehrleistung rechnen solltest, wenn Du diese Maßnahme in Betracht ziehst. Und da ich den Tuner nicht kenne, wäre ich an Deiner Stelle vorsichtig. Es sei denn, Du kannst Dir ohne Probleme einen Austauschmotor kaufen und einbauen lassen (was ich nicht glaube).
Denn unter Tunern gibts genug schwarze Schafe, die das schnelle Geld wittern. Und wenn Dir nach 10.000 km der Motor um die Ohren fliegt ist das Geflenne groß.

Daher lieber auf seriöse Tuner setzen und dort anfragen. Beispiele: Hartge, Hamann, Breyton, MK Krankenberg. Du kannst nur hoffen, dort etwas zu finden, wenn Du den Motor noch lange fahren willst. Hinterhoftuning machen viele, aber wie lang der Motor danach hält ist fraglich.....
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten