Thema: 1er E87 u.a. 135i bald verfügbar?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2006, 21:36     #46
CarettaRulez   CarettaRulez ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von CarettaRulez
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 130

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 M Coupé
@Manuel

5 Zylinder Turbo könnte interessant werden. Seit dem RS2 wurde bei Audi soweit ich weiss keiner mehr eingesetzt. Eventuell bauen sie ja sogar auf dem alten Block auf?
Allerdings halte ich das mit dem Platzproblem irgendwie für Quatsch.
Wenn ein V12 in den E30, oder ein M5 V10 in den E90 usw passt muss das auch gehen.
Aber vielleicht wäre der Aufwand einfach zu gross.
Ich denke aber auch das Marketing und die Absetzung der einzelnen Modelle von einander eine Rolle spielt. Der RS3 mit V6 BiTurbo würde einfach so ziehmlich alles bügeln was Audi momentan im Sortiment hat.

Zurück zum 135i:
Ich finde es nicht so tragisch wenn es kein M wird. BMW wird sich so oder so was einfallen lassen und einen feinen Wagen auf die Räder stellen.
Ich denke nicht das die sich lumpen lassen wenn als potentieller Konkurent der RS3 ein Thema ist.
Ausserdem hat es definitiv einen Vorteil wenn kein M drauf steht.
Man zahlt einfach deutlich weniger Versicherung und Wartung! Die Versicherungen bekommen doch schon nen Schreikrampf wenn sie blos M hören. Zu sehen an den Typklassen der M3 Modelle.
Das neue 335i Coupe steht zum Beispiel mit TK 16 in der HP und TK25 in der VK recht gut da.



Zitat:
Original geschrieben von Bemme

Ich will trotzdem nen M aufn 1er trohnen sehen...
Da wüsst ich was! Da gibts so Schilder

Gruss
Andreas
Mit Zitat antworten