Thema: 1er E87 u.a. Kauf 130i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2006, 14:35     #1
oax28   oax28 ist offline
Junior Profi

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.202
Kauf 130i

So nach langen Hinundher und unorthodoxen Entscheidungen plane ich den Kauf eines 130i. Hatte erst nach einem Z4 geschielt, der allerdings nicht den Familienrat passieren konnte, dann auf einen 120d gesetzt, aber nachdem ich die Berichte hier gelesen habe und der äußerst gewissenlose Händler den Motor eines 130 neben mir in Gang gesetzt hat, wars um mich geschehen. Habe noch leichte Skrupel wegen Verbrauch und Wertverlust, aber bin mir dennoch reichlich sicher.
Der TT geht weg, Frontantrieb hab ich satt und freue mich zudem die Muggels der hiesigen Audi-Niederlassung nicht wiederzusehen.

Einen 130 als Vorführwagen oder Jahreswagen erzeugt in mir ein ungutes Gefühl, denke das die ohne Einfahrzeit und unabhängig von der Motorwärme ordentlich getreten wurden.

So ist die bisherige Planung

Uni-schwarz, Leder schwarz, Dynamic-Paket, Alu-Leisten in Längsschliff,M-Lederlenkrad, Dachhimmel anthrazit, Glasdach, Hifi-Professional, Xenon, V-Speiche 141, evt Klimaautomatik

Bitte somit um Meinungen und Vorschläge!

Klimaautomatik will ich eigentlich gar nicht haben, habe aber Sorgen, das dieses fehlende Extra die Wiederverkaufschancen vollständig ruiniert.

Finde die 141er Felge am schönsten, bin kein Breitreifen-Anhänger. BMW sagt, es gäbe keine Traktionsprobleme, bräuchte keine anderen Felgen.
Werde mit dem Wagen auch sicher nicht den Ring am Limit abfahren.
Abgesehen von optischen Gründen andere Wahl erforderlich?

PDC dringend nötig? Bin mit meinem Fahrzeug fast nie in Parkproblemen.

Was sagen denn nun die Experten zum Verbrauch und Wertverlust?
Mit Zitat antworten