Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2002, 12:20     #14
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Ubzer

Der Link ist ja sehr interessant. Nur leider werden die Daten nur aufgrund der theoretischen Maße der Reifen berechnet.

Aber als ersten Anhaltspunkt schon sehr gelungen.

In der Praxis weichen die Abrollumfänge der einzelnen Reifengrößen hier doch ab.

Hintergrund ist, daß bei verschiedenen Felgendurchmessern gleiche Abrollumfänge gewünscht werden (wg. Austauschbarkeit).

Z.B. Abrollumfänge sollen gleich sein für (z.B. bei BMW E46, möglichst alle 1935 mm):
195/65 R 15
205/55 R 16
225/50 R 16
225/45 R 17
245/40 R 17
225/40 R 18
255/35 R 18

Porsche hat wieder andere Vorgaben (Reifen haben dann die Kennz. N1, N2, etc.)

dort sollen z.B.
225/40 R 18
265/30 R 18

den gleichen Abrollumfang haben (möglichst 1960 mm).

Grüße
Peter

Geändert von PK-330Ci (03.05.2002 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten