Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2006, 18:06     #15
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Mag sein, dass der TT eher eine Alternative zum Z4 Coupé ist, aber noch hat Audi nichts anderes im Angebot. Und wieso sollte man nicht mal "etwas Neues" ausprobieren - also 2(+2)-Sitzer statt 4-Sitzer-Coupé? Preislich ist der TFSI ein Schnäppchen, da es ihn als 200PS-Turbo gibt. Beim Z4 fängt die Messlatte erst etwas höher an, bekommt aber dann auch den Sechsender.

Dass Alfa in der Zuverlässigkeitsstatistik nicht gerade glänzt, ist uns allen nicht verborgen geblieben. Aber er ist doch - gerade wegen seinem emotionalen Design - eine echte Alternative. Aber dennoch kein "echter" Ersatz für einen E46/2. Aber dennoch ein Hoch auf die Vorurteile...

Der C203 war ein nicht 100%ig ernst gemeinter Vorschlag. Er ist nicht der Neueste (Technik von 2000) und täuscht den Pepp nur vor. Insgesamt ist er eher bieder, wenn man vom trendigen Panoramaglasdach absieht. Der CLK beginnt erst 2 Klassen höher, ist schon fast das Pendant zum 6er. Auch ist ein Mercedes für BMW-Fans nicht immer das Richtige.

Das Peugeot 407 Coupé schwebte auch noch in meinen Gedanken. Jedoch sind mir die ausladenden Formen bewusst. Wenn er etwa 4,50m lang wäre, wäre er eine gute Alternative, zudem mit attraktiven Motoren bestellbar.

Die Cabrio-Coupé-Mode nimmt langsam Überhand, so dass der Markt der einfachen Coupés, wie er noch in den 90ern herrschte, stetig schrumpft. Die Coupés wachsen permanent (preislich wie karosseriebezogen), kleine Coupés alá Tigra oder Puma wurden vom Markt verbannt. Gab es früher noch Coupés wie Lancia Kappa, Saab 9-3 oder Volvo C70, so wurden sie heute entweder eingestellt oder durch Cabrio-Versionen ersetzt. Aber bei den CC findet sich dann wieder ein gutes Angebot: Volvo C70, VW Eos und Astra TT. Die meisten anderen haben ein pummliges Heck und dürften Coupé-Liebhaber weniger begeistern. Der Astra TT gefällt mir hierbei am Besten. Auch die Verarbeitung ist gut und dem eines 1er allemal vergleichbar. Frag doch mal Erdinger, was er vom Astra TT hält...

Ansonsten wie gesagt einfach abwarten und kommen lassen, was kommt. Unter Umständen wird ein 1er Coupé einen guten Stellvertreter abgeben...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (04.08.2006 um 18:09 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten