Thema: 1er E87 u.a. Info s bmw 1-er coupe ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2006, 20:09     #28
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Naja, 2er und 4er sind passé. Das neue 3er Coupé unterscheidet sich zwar nicht unwesentlich von der Limousine, man wollte aber sicherlich auf die Familienzugehörigkeit nicht verzichten (auch technisch sind sie sich sehr nahe). Meiner Ansicht nach verdankt die 3er-Reihe dem Coupé seine Beliebtheit. Wohlmöglich wird BMW bei der folgenden M-Version der 3er-Reihe wiederum auf eine Limousine sowie touring verzichten, so dass das Synonym M3 auf jeden Fall durch das Coupé/Cabrio gesichert ist.

Halten wir also fest, dass die Coupé-Version des 1er analog zum 3er keine höhere Nummer bekommt. Bei den Motoren wird BMW sicherlich auf die Motoren 116i, 118i und 118d verzichten. Der 3.0-R6 bekommt auf lange Sicht DI (272PS). Den 135i als Topmotor würde ich eigentlich ausschließen, da er der Topmotor der 3er-Reihe ist (der Gedankengang von Advevo ist nachvollziehbar) und der 130i diesen Part gut übernimmt. Als möglicherweise folgendes M-Modell ist ein relativ eigenständiger Motor vorstellbar - ob es nun der etwas betagte S54 oder doch eine Neukonstruktion auf Basis des M3-V8-Motors wird, ist offen. Genauso offen, wie der Name (den M1 in allen Ehren). Ein wenig erschütternd finde ich aber schon das Leistungswettrüsten in der Kompaktklasse...

Ein denkbarer Ausgleich zu 120d (177PS) und 130i könnten Turbomotoren auf 120i-Basis (dem 163PS nachgesagt werden) sein, die ein Leistungsspektrum von 184 bis 211PS bereit halten - auch schon auf DI umgestellt. Beim Dreier endet die Fahnenstange erst bei 286PS, ich denke, da ist beim 1er sicherlich auch noch etwas drin, auch wenn ein schwerer Reihensechser nicht der richtige Weg wäre.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten