Thema: 3er / 4er allg. Stoßleiste ersetzen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2002, 23:22     #5
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Zitat:
Original geschrieben von bigolli
Moin Nudel,

würde mal in der Werkstatt prüfen lassen, ob die Prallbox (aus Aluminium) dort noch o.K. ist, da Stoßstange lt. Deiner Aussage verzogen war, könnte sie defekt sein, austauschen lassen, wenns so ist, sonst ist der Schaden beim nächsten Crash umso größer. Die Prallbox nimmt einen Teil der Kollisionskräfte auf und absorbiert sie, sie "opfert " sich sozusagen.

gruß
bigolli

Hi Bigolli,

es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe mir das noch einmal angeschaut.

Der Stoßfänger war wirklich nur minimal verzogen, wohl daher, dass er direkt eine auf die Kante (direkt auf der Stoßleiste) unterhalb des Blinkers gefangen hat.

Hinter dem Blinkerausschnitt (wenn er ausgebaut ist) befindet sich eine Verschraubung, die habe ich gelöst, den Stoßfänger nochmals gerichtet und die Schraube wieder festgezogen.

Es schließt jetzt alles wieder absolut perfekt ab, auch der Pralldämpfer ist wohl in Ordnung.

Im Blinker-Ein-bzw. Ausbau bin ich Weltmeister! (1x wegen Birnenwechsel im Februar, heute 2x, mit meinem alten Compact auch 2x)

Gruß
Daniel

P.S.: Wer heute ein platinfarbenes Auto mit zerkratztem Stoßfänger im Raum Südthüringen gesehen hat, bitte melden!

Geändert von Nudel (01.05.2002 um 23:26 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten