Thema: 3er / 4er allg. Rubbeln vorne ab 120Km/h
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.04.2002, 22:13     #4
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Ich hatte nach dem Wechsel auf Sommerreifen einmal genau dasselbe "Problem".

Zwischen 80 und 100 zittert prinzipiell mein Lenkrad etwas (klitzekleines Zittern nur). Dann gibt sich das wieder.

Nach dem Wechsel trat dieses aber sehr verstärkt bis 120/140 auf und war danach weg (Zielkorridor wie immer 200).

Ich habe das auf Unwuchten in den Vorderrädern geschoben und bin zum Auswuchten gefahren.
Das leichte Zittern ich noch da, vielleich etwas weniger geworden. Kann auch Einbildung sein.

Das große Zittern ist nicht nochmal aufgetaucht.

Einfacher Test:
Mehrfach solange beschleunigen bis Dir das Zittern unheimlich wird. Zwischendurch mal um paar Kurven fahren.

Wenns ein prinzipielles Problem der Lenkung ist, wird es immer ab einer bestimmten Geschwindigkeit zittern.
Sind es Unwuchten, müßte man durch die unterschiedliche Verteilung am Rad bedingt durch die Kurvenfahrten Unterschiede in der Stärke und im Geschwindigkeitbereich merken.

Aber ehe Du von der Piste fliegst, geh´lieber in die Werkstatt.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten