Thema: 3er / 4er allg. Öltemperatur statt Aussentemperatur?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2002, 21:51     #6
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.792

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Ich weiß nicht, wie es beim 3er ist. Allerdings ist beim BC des 5er E34 bei +69°C Schluß für die AT-Anzeige. Ich schätze mal, daß BMW hier allgemein so verfährt.
Zwar geht das Kabel vom AT-Fühler beim E34 zumindest bei der Multifunktionsuhr direkt zum Anzeigeinstrument, womit wenigstens keine Elektronik mehr irgendwo dazwischen hängt, allerdings bedürfte es dann einiger Bastelei, dort elektronisch etwas vorzuschalten, was die Temp.-Werte richtig umsetzt.

Möglich ist sowas schon. Ich habe das vor ca. 15 Jahren mal bei meinem damaligen Wagen probiert. Die Schwierigkeit dabei ist aber, daß dieser Eigenbau meist nicht mit den schwankenden Temperaturverhältnissen im Fahrzeug zurechtkommt. Im Sommer im aufgeheizten Innenraum über 50°C, im Winter Frost: Da spielen dann die meisten Bauteile verrückt und die Anzeige stimmt nicht mehr.

Jan's Lösung ist damit immer noch die Beste. Allerdings natürlich nicht ganz billig.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten