Thema: 3er / 4er allg. VMax Abregelung Aufheben 320D 110KW
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2002, 12:06     #7
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
An alle,

Je mehr ich mir Jan's BMW-Erklärung überlege, desto mehr erscheint Sie mir wie eine gute Begründung für ein Vorhandensein einer Vmax-Begrenzung in BMW-Marketing gerechten Worten (Jan, ist nicht persönlich).

1) Warum sollte die Motronik gerade im 5.Gang genau sein, sonst aber streuen

2) Warum erreiche ich in der Ebene Vmax mit M-Reifen, die doch significant Höchstgeschwindigkeit kosten?? (Wie schnell geht ein Serienbereifter 320d?)

3) Nachdem Vmax und die Leistung logarithmisch zusammenhängen, ist 207 auch nicht ganz überzeugend.
115 PS = 204
136 PS = 207 ??
150 PS = 216 mit breitern Reifen (205 statt 195)
Schätzungsweise würde ich auf 210-211 tippen, was aber aus H-Reifen politischen Gründen sehr ungeschickt wäre. Und 5 km/h abzuregeln merkt doch fast keiner.

4) Hat der neue 320d die gleiche Getriebeabstufung wie der 320d alt? Meiner dreht bei 100 im 5. exact 2.100. Nachdem der neue 1s schneller auf 100 ist, ist entweder nur der 5.te verlängert oder das gleiche Getriebe drin.

Nichts für ungut, aber ich bin ein "Gläubiger"
Ralf
Mit Zitat antworten