Thema: 3er / 4er allg. 328 er motor laufleistung?tuning?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2002, 18:32     #28
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von jan-m-power
oben schreiben einige, dass ihre 328i 250, 260 oder gar 270 gehen. Laut Tacho. Nur: der Tacho des 328i geht nur bis 250 km/h (es gab nur ein paar der ersten Serie, glaube ich, die bis 260 gingen wie der 325i).
Hallo

Hier ist z.B. so einer:Meiner!

Der neue Spartacho mit 240km/h + 1 Strich und mit Tankuhr ohne Literangaben ist echt öde - und ich bin froh über den alten...

@Loki: Den Thread hatten wir doch oben schon mal...?

Und noch mal allgemein zum Tuning: Der 2,8 wirkt gegenüber dem 2,5 vielleicht etwas zugeschnürt im oberen Drehzahlbereich - die ist aber nur der Fall, weil der alte 325i untenrum eher ein fauler Starter war - daran konnte selbst die VaNoS nicht viel ändern ---- also nach reiflicher Überlegung kam ich zu dem Entschluß, das die meisten Tuningkit´s ein sehr schlechtes Preis-Leistungsverältnis haben. Oder wie würdet ihr meine damalige Recherche aus diesem Thread bewerten? Das was Tom328 gemacht hat war IMHO die Grenze des bezahlbaren - und trotzdem sehr viel Geld... Wenn ich den Touring nicht mitlerweile so lieb gewonnen hätte, würde ich, wenn ich wirklich Lust auf mehr Leistung hätte über einen M3 nachdenken - denn eigentlich bietet nur ein Serien-328i sicher mehr Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit als ein M3 - Überlegt doch mal: Da entscheidet man sich aus eben diesen Gründen für den 2,8, und dann reduziert genau das Tuning dieses wieder...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten