Thema: DTM 2002
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2002, 17:50     #9
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Ich fands witzig, vor allem Manuel Reuter. Erst kann er nicht schalten und dann schleudert er soviel Dreck auf die Strasse, dass seine Kollegen der Reihe nach ins Rutschen kommen.

Christain Abt wird mir immer symphatischer. Er ist ein super Fahrer, der weitaus besser abschneiden würde, wenn er etwas gelassener wäre.
Wie hieß es von dem Moderator so schön: "Mit dickem Hals fährt es sich halt nicht so gut..."
Aber die Moderatoren waren wirklich schlecht...
__________________

Mit Zitat antworten