Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2002, 11:07     #21
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.794

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Wenn es ähnlich wie beim 5er E34 ist, dann sollten es wirklich die 3 mm Birnchen zum Anlöten sein. Wenn die Farbgebung nicht ganz hinkommt, oder nur klare zu erhalten sind, reicht es auch, die Birnchen mit entsprechendem Lampenlack zu bearbeiten. Wenn nur Rot zur Verfügung steht, dann nur gaaanz dünn. Ergibt dann nach Einbau trotzdem den richtigen Farbton.
Vom Einlöten der 1,2 W Stecksockel-Birnen nach Umbiegen der Beinchen, rate ich ab. Die werden nämlich zu heiß und können den Kunststoff des Schalters auf Dauer beschädigen.

In jedem Fall lohnt die Lötarbeit. Der Preis für Schalter jeglicher Art, in denen diese Birnchen verbaut sind, ist für ein defektes Lämpchen wirklich etwas sehr hoch.
Am Besten gleich ein bis zwei Birnchen auf Reseve legen. Hin und wieder braucht man die halt und dann geht nicht gleich wieder die Suche nach der Quelle los.
Ich habe die Teile bei einem örtlichen Elektronik-Shop bekommen. Eben allerdings nur in Klarglas-Ausführung. Aber das mit dem Lampenlack hat hervorragend funktioniert.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten