Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2001, 14:18     #3
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Mal wieder ein Basteltipp von Onkel Joe:

Beim Compact war das Problem mit den Frontblinkern auch da, die Blinker hatten aber an der Innenseite oben und unten so eine Art Stöpsel. Den unteren zog ich jeweils raus, und seither sammelt sich kein Kondenswasser mehr drin sondern verdunstet durch diese Öffnung gleich wieder.

Die Seitenblinker schwammen auch nach dem ersten Regen, ich habe dann mit transparentem Silikon die Dichtungen verstärkt, auch an der Lampenfassung innen. Ausserdem (siehe Tipp oben) mit einem 2.5er Bohrer kleine Entlüftungslöcher von innen her an der Unterseite gebohrt. Regenwasser kommt so nicht rein, aber Kondenswasser raus.

Bei mir hilfts seither dauerhaft. Teilweise sind die Gehäuse der Blinker einfach schlecht verklebt, aber selbst mit Druckluft konnte ich die Gehäuseundichtigkeiten nicht finden.

Mfg
Joe

------------------
BMW goes like schnell...
Mit Zitat antworten