Thema: 3er / 4er allg. Fensterheberschaden
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2002, 23:22     #4
Timo 328   Timo 328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 278

Aktuelles Fahrzeug:
06er 530I Limo
Hi

Bohr die Nieten einfach auf und schraube das neue Hebergestänge
mit M6x10mm Schrauben und Muttern an. Habe ich bei mir auch so gemacht.
Das ist wirklich dumm gemacht, da man zu austausch des Motors auch das Gestänge
abmachen muss. Lüstig wird es, wenn sich die Nieten beim aufbohren Mitdrehen.

Gruss Timo
__________________
Was nicht passt wird passend gemacht ;-)

Geändert von Timo 328 (20.04.2002 um 23:26 Uhr)
Userpage von Timo 328
Mit Zitat antworten