Thema: 3er / 4er allg. Funktionsprinzip Drehzahlbegrenzer ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2002, 09:07     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.937

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Früher, bei Autos ohne Kat wurde - wenn sie überhaupt einen Drehzahlbegrenzer hatten - die Zündung abgeschaltet. Dummerweise wird dann Benzin unverbrannt in den Auspuff geblasen. Also hat man sich was neuen überlegt: Bei einem modernen Einspritzer werden eben diese Einspritzsignale einfach unterlassen, wenn die DME feststellt, das die Drehzahl zu hoch ist. Wenn nix mehr eingespritzt wird, kann auch kein Sprit in den Kat gelangen. Ist nur ein einfacher Programmpunkt im Einspritzkennfeld...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten