Thema: 3er / 4er allg. Türverkleidung abbauen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2002, 18:18     #2
ladelt   ladelt ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von ladelt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-33604 Bielefeld
Beiträge: 833

Aktuelles Fahrzeug:
M3 Cabrio E46 SMG II

BI-LA xx
Ich hoffe ich bring das noch so halbwegs auf die Reihe!

Also erstmal mußt Du den Rahmen um den Türöffner nach hinten wegschieben, dadurch bekommst Du Zugang zu einer Schraube, die Du lösen mußt. Außerdem gibt es im Türgriff ein oder zwei Stellen in denen Stopfen stecken. Diese Stopfen vorsichtig mit einem kleinen Schraubenzieher rausprokeln. Dahinter sind aich jeweils Schrauben, die rausgeschraubt werden müssen.

Je nach Baujahr gibt es glaube ich noch Türpins, die nach oben hin konisch verlaufen. Solltest Du solche haben mußt Du die noch abschrauben.

Ansonsten ist die Verkleidung nur geclipst. Also Unten langsam mit ein wenig Kraft die Verkleidung abziehen und dann nach oden Drücken bis sich die Clips lösen.

Das wars schon.

Wie gesagt ich hoffe das passt Alles so. Ist ne Weile her, daß ich mein Ex-Baby auseinandergenommen habe.
__________________
Gruß
Leif

Alles rund um Präsentationsmittel
Mit Zitat antworten