Thema: 3er / 4er allg. 330i Limousine & SMG
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2002, 09:00     #17
Siggi25   Siggi25 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 49

Aktuelles Fahrzeug:
325i Limosine
Da bin ich...

Hi Leute!

Wegen der netten Aufforderungen werde ich natürlich auch meine Erfahrungen zum Thema abgeben. Anscheinend bin ich bis jetzt der einzige, der so einen Wagen wirklich besitzt und ihn nicht irgendwo mal gesehen hat oder ihn mal nen halben Tag zur Probe gefahren hat.

Ich bin immer noch sehr zufrieden mit dem Wagen. Der Antritt ist Boostermässig und mit Handschaltung sicherlich nicht zu realisieren. Mit dem Beschleunigungsassistenten und trockener Fahrbahn sogar einfach assozial .

Ich habe ebenfalls Familie (Frau, Tochter-Kleinkind und im September noch ein Baby) und der Wagen ist auf jeden Fall familiengerecht. Die Schaltung ist vom Kupplungsvorgang mit dem Gangwechsel einer Automatik vergleichbar... ausser Ihr fahrt mit Volllast bzw. habt dazu auch noch "Sport" drinn (habe ich eigentlich ständig). Dann gibts Kopfnicken, weil das SMG die Gänge reinballert wie nix gutes, um schnell weiterzukommen. So ist es aber bei Volllast auch gedacht, denn man will ja schnellstmöglich vom Fleck weg. Beim sanften Überholen oder im Cruise-Mode(Automatik) geht alles sehr ruhig ab.

Den Cruise-Mode nutze ich vor allem, wenn ich es nicht so eillig habe und habe gelernt ihn zu schätzen. Die Agilität hängt der einer Automatik wahrscheinlich etwas hinterher.

Gewöhnungsbedürftig ist die Gasdosierung. Ausserdem sind die Paddels am Lenkrad wirklich nicht ganz optimal. Der Klickweg ist zu lang und die Taster wirken billig. Dafür gefällt mir der Schaltknauf richtig gut.

Ansonsten rundum zu empfehlen. Auch auf jeden Fall die sportliche Fahrwerksabstimmung wählen. Damit ist der Wagen gerade hart genug für schneller Autobahnetappen und man fühlt sich trotzdem sicher.

Schöne Grüsse,
Siggi
__________________
Userpage
Mit Zitat antworten