Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2006, 14:24     #22
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo!

Ich würde unbedingt den 118d nehmen.
Ich hatte vor einiger Zeit mal einen 118d als Werkstattersatzwagen - der Wagen ging nach meinem Empfinden wie die sprichwörtliche Sa**!
Um aus einem 118i die gleichen Fahrleistungen herauszuholen, die du bei normaler Fahrweise aus dem 118d holst (Schalten bei 3000U/min) musst du den 118i bis weit über 5000U/min drehen. Das ist erstens keine sehr angenehme Geräuschkulisse und zweitens geht es doch stark auf den Verbrauch.
Da zudem der Grundpreis nur unwesentlich höher ist und die Kraftstoffkosten deutlich geringer, würde trotz der höheren Steuer- und Versicherungskosten, die bei einer relativ geringen Jahresfahrleistung wohl die geringeren Kraftstoffkosten nahezu kompensieren werden, zum 118d greifen.

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten