Thema: 3er / 4er allg. 328 E36 Meßwerte 100 - 200 km/h
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2002, 12:46     #8
WeserDidi   WeserDidi ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 204
Ich bin ziemlich überrascht über die Antworten. Natürlich ist eine freie Strecke ohne Limit erforderlich, niemand soll sich hier mit dem Gesetz anlegen (früh aufstehen hilft eventuell ). Hier bei mir ist das kein großes Problem, ich habe schon etliche Fahrzeuge so gemessen (siehe M-Forum).

@chris325: So kannst Du das nicht rechnen, natürlich hat der Tacho einen gewissen Vorlauf. Ein M3 3.0 braucht bei Serienreifen für 100-200 übrigens unter 15 Sekunden, Du darfst nicht diesen AMS-Wert glauben. 0-200 ist beim 3.2 etwa 20 s, beim 3.0 ca. eineinhalb Sekunden langsamer.

@Schleicher: 2-4 s Ungenauigkeit? Kannst Du das mal belegen? Ich kenne keinen E36, der einen so verdrehten Tacho hat. Mein Vorlauf bei 200 liegt mit Referenz auf Endgeschwindigkeit und Drehzahlmesser/Rollumfang bei 5-6 km/h. Tacho 110-210 ist bei mir eine halbe Sekunde langsamer.

Ich darf gar nicht sagen, daß der Linksbremser sein 328-Cabrio mit 19.3 gemessen hat...

Geändert von WeserDidi (13.04.2002 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten