Thema: 1er E87 u.a. zu hoher Verbrauch bei 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2006, 00:41     #1
Andy1983   Andy1983 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Andy1983

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: A-2000
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 2,5i BMW 118d
zu hoher Verbrauch bei 118d

Hallo!

Vor ein paar Wochen hab ich mir einen 118d (Winterauto) gekauft. (gebraucht, ca. 30.000 km)

Nach dem ersten Mal tanken setzte ich den Verbrauch im Bordcomputer zurück und musste dann festellen, dass der so garnicht meinen Erwartungen (~ 5 bis 7 l) entspricht. Derzeit fahre ich mit 8,5 Litern Durchschnittsverbrauch. Meine Fahrweise ist zwar teilweise sportilch ambitioniert, aber sicher nicht übertrieben.

Um einen Vergleich zu haben, hab ich mir einen 3er von einer Freundin geborgt (320d, 136 PS), mit dem Ergebnis, dass ich bei gleicher Fahrweise auf 6,2 Liter gekommen bin. Damit könnt' ich auch bei meinem 1er leben.

Termin mit meiner Werkstätte ist zwar schon vereinbart, aber vielleicht könnt ihr mir ja Tipps geben.

Service ist übrigens im Heft eingetragen bei 28.000 km, also sämtliche Filter sollten ja da getauscht worden sein.

mfG

Andy
Mit Zitat antworten