Thema: 3er / 4er allg. Blinkeransteuerung!!!!!!!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2002, 22:59     #22
Beamster   Beamster ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Beamster
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Raum Böblingen
Beiträge: 490

Aktuelles Fahrzeug:
B 180 CDI

CW-XX XX
Nee, leider hab ich keine Digicam, sonst hätt´ ich Dir ein Pic geschickt. Hab´s aber genauso wie wht gemacht und dafür gleich mein Fräsdiplom bekommen. Innen muß ein Großteil der Stege raus oder zumindest stark gekürzt werden. Das Fach für den Transponder muß stark geweitet und "tiefergelegt" werden, sonst paßt die Platine nicht rein (übrigens scheint die Lage des Transponders im Gehäuse ein besonderes Kriterium zu sein; die Längsachse des Transp. muß ziemlich genau mit der Schlüsselachse übereinstimmen, sonst startet der Motor nicht). Ecken der Platine bis nahe an die Leiterbahnen abfräsen. Wandstärke des Bodens und Batteriedeckels vorsichtig reduzieren. Bedienknopf muß in der Höhe reduziert werden... und immer wieder probehalber zusammensetzen. Alles in allem eine fiese Fummelei, aber jetzt sieht´s halt echt gut aus. Ach ja, bei meinem neu gekauften Schlüssel waren die beiden Gehäusehälften gemeinerweise verklebt und nicht nur aufeinander gesnapped. Da hat die Fuge unter den Öffnungsversuchen doch etwas mehr als befürchtet gelitten.

Beamster
__________________
Keep arms and legs inside the spaceship at all times!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Downhill - Freeride - Dirt/Street ? ---> Dirty Stuff ...satisfies your dirty desires
Mit Zitat antworten