Thema: 3er / 4er allg. Wissenswertes zum E30-Cabrio
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2002, 12:54     #9
blauweiss77   blauweiss77 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-44225 Dortmund
Beiträge: 19

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325 i
e30 Cabrio

Hey,

wenn du dir ein Cabrio kaufen möchtetst, das schön aussieht und nicht so viel Unterhalt kostet,
bist du mit einem E30 Cabrio sehr gut bedient.
Allerdings solltest du dich Fragen, was du gerne hättest, sprich vom Motor her.
Bist du viel in derStadt unterwegs, solltest du dir auf jeden fall einen 4Zylinder holen, 318i zum Beispiel. Fährst du viel Autobahn oder landstraße lohnt sich auch ein 6Zylinder.
Und solltest du dich noch fragen, ob er dein Zweitwagen oder es dein Alttagsauto wird.
Nun denn, also zu beachten ist beim 4 Zylinder, das die Laufleistung noch nicht so hoch ist, sollte so um max 100.000 Km weg haben. Beim Kauf darauf achten, wann der Zahnriemen gewechselt wurde !! Bei den M40 Motoren kann es da schon mal zum Riss kommen. Das wird teuer. aber keine Angst.
Beim starten/anlassen sollte der Wagen keine Geräusche geben (vom Motor)
Denn wenn der Vorbesitzer ein Treter war, sind vielleicht die Stößel/Nocke kaputt.
Verbrauch liegt so bei 8-10 Liter.
Nun zum 6 Zylinder:
Der Sechszylinder macht eigentlich am meisten Spaß, der drückt auch richtig (325i, 170 PS!)
Da sollte man allerdings keinen 320i auswählen.
Denn meines erachtens ist die Verhältnismäßigkeit Verbrauch/Leistung nicht so toll.
Schluckt ganz gut aber schieben ist da nicht wirklich was. (Cabrio ist schwerer als Limo)
Mit dem Dach schließe ich mich meinen Vorschreibern an.
Ein aufgemotzter sollte es wirklich nicht sein, da kann man von ausgehen, das der getreten wurde.
Fazit:
Wenn du auch ein bißchen auf die Geldbörse achten mußt (sprich kein Geld für einen E46)
bist du mit einem E30 gut bedient.
Außerdem kannst du viele Teile(Gebraucht) in Foren oder auf dem Schrottplatz holen, schont auch ein wenig den Geldbeutel.
So nun viel Spaß beim nachdenken,

mit blauweißem Gruß
blauweiss77

PS: Ich hatte einen E30 316i und nun einen E30 325i, das sind so Erfahrunegn derletzten Jahre. Es gibt bestimmt andere Leute die es anders beschreiben würden, aber dafür ist Forum
da.
Mit Zitat antworten