Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2002, 17:11     #9
JON_DOE   JON_DOE ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 362
Was sind denn das für Zahlenspielereien?

Das Navi mit Bordmonitor im 5er, bereinigt um Bordcomputer und das Professionel-Radio (welche ja im Navi drinn sind) kostet 1760 € und keine 6000 DM

Der Handel würde sich sicher wie ein König freuen, wenn er die von Dir genannten Handelsspannen EK 1900 VK 3000 hätte, dem ist aber leider nicht so, gerade im HIFI/Navi/Telefon-Sektor werden nur ganz kleine Margen erzielt.

Weiterhin kann so ein "reinstecknavi" techn. schon mal nicht mit dem BMW Navigationsgerät mithalten und auch der Bedienkompfort oder die Zusatzmöglichkeiten (BMW Asisst...) gibt es mit diesem Gerät nicht.

Zu den Paketen:

Es ist nunmal so, dass am Anfang des Modellzyklus alle Zubehörteile nur normal (einzeln) zu bestellen sind, kommt die Modellreihe in ein gewisses alter (Nachfrage ist nicht mehr so stark) werden sogenannte Pakete oder Editionen gemacht, die den Interessenten einen zusätzlichen Kaufanreiz bieten sollen.

Auch hier wieder das Prinzip: Angebot und Nachfrage -> freie Marktwirtschaft


Dann gleich nochwas, die Fahrzeugpreise sind mit der Märzpreisliste nicht erhöht worden, d.h. es hat keine zwei Preiserhöhungen in zwei Monaten gegeben. Und wenn Du noch zum alten Preis kaufen willst, kannst Du das ja bis zum 30.04. noch machen.

Geändert von JON_DOE (10.04.2002 um 17:23 Uhr)
Mit Zitat antworten