Thema: 3er / 4er allg. Muss zum TÜV :(
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2002, 21:20     #16
kevlin   kevlin ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-24000
Beiträge: 263

Aktuelles Fahrzeug:
E36 316i Limo

Plö WW **
hier nun noch mal ein bild zur arbeit


das ganze sind die querlenker links und rechts. die aufnahmen bei sind ander karosserie fest, die gelenke bei 2 sind am achsträger befestigt und die gelenke bei 3 sitzen am federbein. ich musste das rechte gelenk (3) das am federbein sitzt, tauschen. hab dann gleich rechts und links getauscht. ausbau schon mal tötlich. der rechte querlenker wollte nicht ab. war noch mit dem gelenk am achsträger fest (2). die mutter war zu drehen, aber der bolzen drehte immer mit. auch von unter gelenk mit wagenheber anheben brachte nicht. dann haben wir die mutter augebohrt und so den zweiten qlenker abbekommen. die alten trag/führungsgelenke mit hammer und meissel rausgehauen (normalerweise werden die auch rausgepresst). dann zu bmw - und die beiden neuen reinpressen

nur hat der mechaniker leider beim pressen einmal bei einem gelenk auf dem gelenk und nicht auf dem körper gepresst - nächster montag tüv -> "nee, das gelenk aht zu viel höhenspiel -muß neu"

jetzt hab ich rechts noch mal ausgewechselt, und nun wird der tüv wohl auch nichts mehr sagen - hoffentlich.

und ich dachte ich fahr mal eben zum tüv und hol mir neue plaketten

to be continued... (in zwei jahren)
Mit Zitat antworten