Thema: 3er / 4er allg. 318i (E46) kaufen ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2002, 08:02     #16
3erFahrer   3erFahrer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 118

Aktuelles Fahrzeug:
316ti MII, 316i unlifted
Hallo,

kann comtec nur zustimmen. Habe mir Anfang letzten Jahres auch 'nen 316i gekauft (3/4 Jahr alt, 25TKM). Der lag fast 30 Prozent unter Neupreis (war als "Dienstwagen"=Mietwagen) deklariert. Neben den 3 Monaten Werksgarantie habe ich noch 2 Jahre Euro-Plus-Garantie auf dem Wagen. Nach den ersten Wochen habe ich einige Kinderkrankheiten ausbauen lassen (Thermostat, Querlenker, Fensterheber) und fahre seitdem problemlos (mittlerweile 57 TKM auf dem Tacho). Habe allerdings nochmal rund 5000 DM ins Styling gesteckt (Reifen/Felegen/Schnitzer-Fahrwerk ).

Mit dem Motor kann ich gut leben. Im täglichen Berufsverkehr der Ruhrgebietsautobahnen fährt man immmer Linke Spur zwischen 100 und 160. Dabei stellen sich Verbräuche zwichen 7,5 und 8,3 Liter ein (Boardcomputer 6,6-7,2). Auf langen, zügigen Autobahnetappen können es auch mal 9 bis 9,5 Liter werden.

Ich habe auch nie den Eindruck, untermotorisiert zu sein. Da müssen andere schon kräftig Gas geben, um an meinem Basis-3er vorbeizukommen.

Grüße,

3erFahrer
Mit Zitat antworten