Thema: 3er / 4er allg. Automatik,V-max+x?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2002, 16:56     #5
Defender   Defender ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Defender
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 2.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328iA Coupe (E36)

BB-xx xxxx
Ich mache das bei meinem 328er manchmal so:
Entweder auf KickDown bleiben bis er im 4. Gang die Drehzahl schon ziemlich weit oben hat (ca. 6200 U/Min) und dann etwas vom Gas runter und er schaltet in den 5.Gang. Somit zieht er noch ein wenig weiter, da er nicht so hoch drehen muß. Ich kann ihn aber auch auf "S" stellen und dann auf "E" drücken bei ca. 6200 U/Min. Dann schaltet er auch in den 5.Gang und zieht weiter....
Die Gaspedalstellung spielt aber AFAIK ein Rolle ob er schaltet oder net...
Das Gefühl des 6.Gangs kommt wirklich vom Wandler. Bei längerer konstanter Drehzahl kuppelt er voll ein und man denkt er schaltet nochmal hoch. Wenn man dann etwas Gas gibt tritt der Wandler wieder in Kraft seiner Aufgabe und man denkt er schaltet runter, ist aber immer noch im 5.Gang!
Das mit dem Wandler spart Sprit bei längeren Strecken und schont den Motor!
__________________
Gruß Marcus

Stuttgarter BMW-Treff 2001 - das waren noch Zeiten...
Mit Zitat antworten