Thema: 3er / 4er allg. Hilfe !!! Hinterachse ausgerissen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2002, 01:19     #1
Timo_E46   Timo_E46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Timo_E46

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 6----
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 323 Ci
Hilfe !!! Hinterachse ausgerissen

Hallo

Mein 323 Ci Bj 12/99 war letzte Woche bei der Inspektion. Plötzlich wurde ich gerufen, sie hätten ein kleines Problem festgestellt. Der Mechaniker zeigte mit, dass bei meinem Wagen die Hinterachse komplett aus dem Rahmen gerissen sei. Gründe weiss niemand !!! Sie haben es auf mein " hartes " Fahrwerk (nur Federn) geschoben. Kann so etwas sein ??? Das gibts doch nicht. Es ist genau an dem hinteren Befestigungspunkt, unterhalb des Kofferraums, in der Nähe des Stossdämpfers ausgerissen. Aber richtig. Da hällt garnix mehr.

Sie sagten mir, dass ein Kulanzantrag gestellt wird, aber sie wissen nicht ob die Kosten übernommen werden. Wahrscheinlich soll ein BMW-Ingenieur kommen, der sich das anschaut.

Kennt jemand von euch dieses Problem ???

Ich und auch alle anderen, die es gesehen haben, können sich überhaupt nicht erklären wie so etwas passieren kann.

Bei einer eventuellen Reperatur wird das komplette Blech inklusive Ersatzradwanne, bis unter die Rücksitzbank herrausgeschnitten, und neu eingeschweisst.

Hat jemand von euch eine Idee, was ich noch machen könnte um sicher zu gehen, dass sie es auch bezahlen ???

Ich war und bin total sprachlos, seitdem ich das gesehen habe, und ehrlich gesagt vergeht mir auch bald die Lust an BMW. Habe seit ich mein Auto habe, schon das vierte Getriebe, den 6. Satz Bremsscheiben usw.

Ich bin so enttäuscht, und das noch viel mehr, weil mich der Wagen knappe 100000 DM gekostet hat. Das kann doch alles nicht wahr sein.

Wäre nett wenn mir jemand so schnell wie möglich antowortet.

Bis denne

Timo

PS: Falls ihr es euch nicht genau vorstellen könnt, kann ich euch auch mal ein paar Bilder schicken
Mit Zitat antworten