Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2006, 09:02     #3
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
2. Das BMW Z4 M Coupé: Purer Fahrspaß für Individualisten.

Freude am Fahren – selten zuvor stand sie so sehr im Vordergrund wie beim BMW Z4 M Coupé. Der Zweisitzer wurde für Menschen konzipiert, die neue Dimensionen der Fahrdynamik erobern, jeden einzelnen Kilometer genießen und individuellen Stil demonstrieren wollen. Emotionen weckt dieser Sportwagen nicht allein bei denen, die ihn bewegen dürfen. Das BMW Z4 M Coupé ist ein Blickfang für jeden, der ihm im Alltagsverkehr begegnet. Seine Aufsehen erregende, dabei aber keineswegs aufdringliche Erscheinung beeindruckt nicht nur Sportwagen-Fans, sondern alle Betrachter, die Sinn für gelungenes Automobil-Design haben. Das Coupé ist auf Anhieb als typischer BMW, zugleich aber auch als einzigartiger Hochleistungssportwagen erkennbar. Das Design des BMW Z4 M Coupé signalisiert offensiv, welche Fahrleistungen mit ihm realisierbar sind. In seinen harmonisch gezeichneten Linien spiegelt sich aber auch die Ausgewogenheit des Antriebskonzepts wider, das die gewaltige Kraft des Motors sicher und souverän auf die Straße überträgt.

Auch die Verwandtschaft zum BMW Z4 M Roadster ist unverkennbar. Die Front und die untere Heckpartie beider Modelle weisen augenfällige Parallelen auf. In seiner Seitenansicht hebt sich das BMW Z4 M Coupé dagegen deutlich vom Roadster ab. Die markante Dachpartie, die Linienführung im Bereich der hinteren Seitenfenster und die große Heckklappe führen zu einer eigenständigen Formgebung, die den Charakter des Hochleistungssportwagens schon auf den ersten Blick erkennbar macht.

Mit seinen überragenden Fahrleistungen und seiner einzigartigen Agilität liefert das BMW Z4 M Coupé darüber hinaus den eindrucksvollsten Beleg für das hohe Potenzial, das dem Konzept eines geschlossenen Sportwagens auf Basis des Roadsters innewohnt. Die hohen Erwartungen, die das auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2005 in Frankfurt vorgestellte Konzeptfahrzeug BMW Z4 Coupé bei vielen Sportwagen-Enthusiasten geweckt hat, werden mit diesem Serienmodell nicht nur erfüllt, sondern bei weitem übertroffen.

Der nüchternen Abwägung von Nutzwert-Faktoren wird sich das BMW Z4 M Coupé nur selten stellen müssen, doch seine überzeugendsten Argumente kommen auch im Alltagsbetrieb jederzeit zur Geltung. Das BMW Z4 M Coupé vermittelt puren Fahrspaß und zeigt seinen individuellen Charakter nicht nur auf der Nordschleife des Nürburgrings. Auch bei gemäßigter Fahrt auf der Landstraße ist seine faszinierende Agilität und die schier grenzenlose Fähigkeit, Motorleistung in Dynamik umzusetzen, auf Anhieb spürbar. Optischer Auftritt, Motorleistung und Fahrverhalten bilden beim BMW Z4 M Coupé eine in jedem Detail überzeugende Einheit.
Mit Zitat antworten