Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2006, 11:33     #27
cartman7771   cartman7771 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 105

Aktuelles Fahrzeug:
BMW C1 125 Executive, 118d M-Sportpaket in Le-Mans blau
Werksdienstwagen

Hallo,
zu den Werksdienstwagen muss ich nur schnell was sagen.
Werksdienstwagen heißt.
Das Fahrzeug wurde bei BMW als Abteilungsfahrzeug genutzt -- somit hat fast jeder aus der Abteilung zugriff. (Kommt auch auf die Abteilung an)
Das Fahrzeug wurde als Mietfahrzeug von Führungskräften genutzt ---
meistens die Frauen oder Kinder der Führungskräfte
Das Fahrzeug wurde als Mietauto durch einen WA gefahren --- in der Regel fährt der WA selber oder seine Famillie.
Oder ist aber eher unwahrscheinlich für ein Fahrzeug dieser Klasse (will ihn damit nich abwerten oder so) Das Fahrzeug wurde einer Führungskraft als Dienstwagen zugeteilt, sind aber in der Regel eigentlich immer 3er,5er,X3 oder X5,
Wobei ich aber bei 26000km das MA Mietfahrzeug ausschliessen kann. MA können nur bis 12000km Mieten.
bei den anderen dreien könnte es durchaus sein das es darauf zutrifft. Werkswagen laufen in der Regel 6 Mon. und max 16000km.
Hab mir auch schon mal einen Werksdienstwagen gekauft.
War ein E-46 320ci Cabrio. EZ war 03/02 KM waren damals 15600. Hab das Auto
09/02 übernommen. Hab es nicht bereut zwecks dem Preisvorteil, Fahrzeug hatte Vollaustattung (ausser Navi und Telefon) NP war damals knapp 45000€ habs bekommen für 33000€ und es hatte ja auch noch ganz normal Garantie. Die KM haben mich damals nicht gestört. U

Gruß

Cartman

Geändert von cartman7771 (23.01.2006 um 12:46 Uhr)
Userpage von cartman7771
Mit Zitat antworten