Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2002, 22:02     #4
Stargate   Stargate ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
540iA Touring (E39)
Naja, also der andere hatte noch seine Freundin dabei, und die sind laut Aussage bei grün losgefahren. Obwohl ich behaupte es war eher auch gelb. Naja, und Zeugen gibt es sonst keine.
Der Polizist meinte nur das ich jetzt den schwarzen Peter hätte. Aussage grün auf der einen Seite, und Aussage gelb meinerseits.

Habe natürlich keine Rechtschutz und auch keine Vollkasko (wird ab dem nächsten Wagen anders...), sondern Teilkasko

Hätte jetzt eher so mit Kosten ab 2000 € Aufwärts gerechnet.

Das ärgerliche ist das ich eben frisch neue Reifen mit 700€, und Inspektion samt neuen Bremsscheiben und irgendwas wurde an der Radaufhängung vorne gemacht, für 1500€

Und jetzt wieder sowas....

Mein Gedankengang ist jetzt eben nur, wie eine Reparatur im Verhältnis zum Wertverlust beim Verkauf als Wagen mit dem Schaden steht???

Oder wenn ich ihn nach Reparatur gleich verkaufe...

cu

Stefan
__________________