Thema: Montoya
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2002, 17:28     #21
tom-ne   tom-ne ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-10625 Berlin
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330i
Hi flashbeagle,
genau das ist es. MS ist nicht nur der beste Fahrer, sondern hat bei Ferrari einfach Gigantisches geleistet. Das war eine ziemliche Trümmertruppen mit hochgehenden Motoren, grande casino beim Boxenstop etc. Erst Michael hat mit klarem Verstand und unendlicher Energie - sicherlich zusammen mit Todt - da Strukturen reingebracht (denn ohne ihn hatte Todt zuvor auch nicht so viel gerissen). Ross Brawn und Rory Byrne von Benetton bzw. aus dem Ruhestand geholt und dann erst einmal drei/ vier Jahre geackert, bis es mit dem ersten Weltmeistertitel seit 21 Jahren geklappt hat.
In was für ein fertiges und von Anfang an hervorragendes Team hat sich hingegen Montoya begeben. Zum Glück für die Rennspannung fährt MS nicht BMW-Williams.
Mit Zitat antworten