Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2002, 13:18     #17
V8Locutus   V8Locutus ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-75015
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 540i E34, 328i Touring
@Wolfhart: 8 mal wurde die Ölpumpe kontrolliert 1mal war sie fest !!!!!
Wolfhart arbeitest Du bei BMW oder bist Du in der Politik???
Fakt ist Fakt und Fakt ist das BMW schlampert.
Da hilft alles Schönreden nichts.
Es mag ja sein das die Schraube in der Ölwanne nicht sofort einen Schaden verursacht, aber ich wäre gerade noch 500km weit gekommen und selbst Du konntest nicht wissen wann deine Ölpumpe abfält deshalb glaube ich das man schnell handeln sollte, weil das Risiko einfach zu groß ist einen Motorschaden zu bekommen. Es hätte Dich jeder Zeit treffen können.
Ob 3000€ oder 10000€ ist nach meiner meinung egal, es muss nicht sein, Geld für etwas auszugeben das man hätte verhindert werden können.
Ich bin ein absoluter gegner der Wegwerfgesellschaft und bin der meinung, das ein teil egal welches, solange hält bis es in einer Relation zu seinen "tatsächlichen" kosten in sachen Mannpower, Energie u. Resourcenverbrauch steht.


mfg
V8Locutus

Mögen die PS mit Dir sein!!!!
Mit Zitat antworten