Thema: 3er / 4er allg. Xenon nachrüsten im E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2002, 19:18     #3
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Moin!

Was die Scheinwerferreinigungsanlage angeht, hat Pardonner Recht - soweit ich weiß, besteht der Nachrüstsatz aus der Reinigungsanlage selbst, den (noch zu lackierenden) Leisten unterhalb der Scheinwerfer sowie einem neuen Waschwasserbehälter.

Die Leuchtweitenregulierung wird über einen Sensor an der Hinterachse gesteuert. Zusätzlich benötigst Du ein neues Lichtschaltzentrum, weil die Xenonscheinwerfer über den "normalen" Lichtschalter offenbar nicht geschaltet werden können - außerdem entfällt ja der Regler für die manuelle Leuchtweitenregulierung. Das Lichtschaltzentrum solltest Du unbedingt neu vom BMW-Händler kaufen - weil darin der km-Stand abgespeichert wird, würde es bei einem Gebrauchtteil zu einer Abweichung zu den übrigen Speicherorten kommen - dann leuchtet der Manipulationspunkt unweigerlich auf. Ein neues Lichtschaltzentrum kann von einer BMW-Werkstatt passend zum Auto codiert werden - bei einem bereits benutzten Teil ist das nicht möglich.

Gruß
Al
Mit Zitat antworten