Thema: 3er / 4er allg. Standlicht im Nebelscheinwerfer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2002, 16:12     #5
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
Hi,

ich kann mir vorstellen, dass das größte Problem die Optik ist. 5W Standlicht sieht man nicht, 6W TFL sieht aus wie 50W NSW (natürlich nur das Streulicht, am Boden kommt nichts an). Und die Hella's haben eine ABE.

Die H6W Birnen haben Bajonet und sind kleiner als die Standlichtbirne. Du müsstest sie so einbauen, dass möglichst viel Licht von der Optik nach vorne oben strahlt, ohne zu blenden. Ich tippe, das Du von unten ein Fassung einbringen müsstest.

Geschalten werden Sie über ein Relais, wobei die Spule zwischen Zündung und Standlicht hängt. D.h. sobald Standlich an und TFL aus. Allerdings empfiehlt sich auch eine Diode, sonst gehst Dir wie mir: Standlich an und Zündung aus heißt TFL an

Ralf
Mit Zitat antworten