Thema: 3er / 4er allg. BMW 316i Coupé / BMW 318is Coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2002, 19:58     #15
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
wieder so eine grundsatzdiskussion, ein 6-zyl. ist ein 6-zyl. punkt-aus.
ein 4-zylinder ist eine gute alternative zu einem teureren 6-zyl., der ein vielfaches mehr kostet in punkto: versicherung, kasskoeinstufung, inspektion und spritverbrauch.
sicherlich ist der 316i keine rakete, aber ich fahre den jetzt seit mehr als 4 jahren und hatte bisher nie irgendwelche EGO-probleme, weil ich ja " nur einen 316i fahre".
meist ist man ja zu 80% im stadtverkehr unterwegs und da ist der 316i völlig ausreichend, und man hat trotzdem viel fahrspass - im gegensatz zu manch anderen wagen.
ich hatte damals auch die wahl zwischen: neuwagen 316i coupé mit fast vollaustattung - oder gebrauchtwagen 325i limousine mit nix an ausstattung fürs gleiche geld.
ich habe mich dennoch fürn 316i entschieden, weil ich dafür a)eine klasse austattung und b) ein von der optik her, super Coupé bekommen habe, das mir wichtiger ist als 50 PS mehr die ich so eher selten ausnutzen kann.
__________________
Zu Spät kommt man immer rechtzeitig!
Mit Zitat antworten