Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2002, 00:48     #1
Moritz   Moritz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 210

Aktuelles Fahrzeug:
Seit 8.2.02: E36 318ti 07/98
N Berg Fragen (bzgl. Kompatibilität von E36-Parts)

Sers!

Ich hab nen halben Haufen Fragen. Würde gerne noch nen 316i compact von 95 oder so kaufen und auf 2,8l umbauen. Dazu mal n paar nette Fragen .

1. Was muss ich beim Fahrwerk beachten?

2. Welchen Bremsendurchmesser hat der 323ti hinten und der 328i? Wenn ich komplette 328i-Bremstechnik verbaue und nur hinten 323ti, stimmt die Balance dann noch? 328i passt hinten ja nich.... Passen bei 328i-Bremsen nur noch 16"er?

3. Passt das M3-6-Gang-Getriebe an den M52B28? Schaltgestänge dürfte ja immer passen weil ja der Vorderwagen bei allen E36 identisch ist. Welche Kardanwelle passt denn?

4. Was kann beim Motorumbau denn noch alles schief gehen?

5. Passt n 2,95er-Diff ausm E30 in den E36 compact zwecks passender Übersetzung für den 2,8l?

6. Motorträger vom 323ti passen auch fürs 328i-Maschinerl denk ich?

7. Auspufftechnisch... geht des 323ti-Gedöns? Könnte man theoretisch auch nur das 316-Endrohr dranlassen so understatement-technisch? Oder kommt dann da kein Sound durch?

8. Passt jede E36-Instrumentenkombi auch in den E36 compact? Liegen die passenden Drähte schon? Funzt der Bordcomputer noch mit der 328i-Technik drinne?

9. Kann man das ASC+T problemlos nachrüsten?
Mit Zitat antworten